Online Marketing, SEO, Tipps

SEO: Pimp your Google-Snippet

Google Snippet optimieren mit dem Google Snippet Optimization ToolWer – ob privat oder beruflich – mit SEO (Search Engine Optimization) zu tun hat, weiss haargenau, wie wichtig ein aussagekräftiger, das Keyword beinhaltender Pagetitle und eine zum Klicken animierende Metadescription ist. Und dass das Google-Snippet eigentlich so aufzumotzen ist, dass es einer ansprechenden Anzeige gleichkommt. Man muss sich ja – hat man es erst einmal auf die erste Suchergebnis-Seite geschafft – gegen neun Mitstreiter behaupten. Von der zusätzlichen AdWords-Konkurrenz mal abgesehen. Grund genug, um dem Pagetitle und der Metadescription die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Und genau hierfür gibt es ein nettes Helferlein, das Google SERP Snippet Optimization Tool.

Mit diesem Tool lässt sich der Pagetitle und die Metadescription vor der Eingabe ins CMS (Content Management System) als Google-Snippet darstellen. So kann man sich ein Bild davon machen, wie das Ganze später auf der Suchergebnis-Seite aussehen wird. Und die Anzahl der Zeichen hat man auch im Griff. Sobald diese überschritten ist, wird der Text einfach abgeschnitten. Was bringt es, die schönste und verkaufendste Metadescription zu texten, wenn die Hälfte des Textes für den suchenden User gar nicht sichtbar ist.

Wenn ihr also immer wieder einmal Pagetitles und Metadescriptions verfasst, so ist das Tool ein netter Begleiter und unbedingt zu bookmarken. Also viel Spass beim Pimpen eures Google-Snippets.

Standard